Praxis für Tiernaturheilkunde
Melanie Ehmer

 

Ablauf der Behandlung

Zur Behandlung können Sie mit Ihrem Tier zu mir in die Praxis nach Hattenhofen kommen.

Für Tiere, die in fremder Umgebung oder durch die Autofahrt sehr gestresst sind, biete ich auch Hausbesuche an.
Pferde behandle ich generell vor Ort im jeweiligen Heimatstall.

Bei den Therapieverfahren Bachblütentherapie, Energetik, Tierkommunikation und in der Sterbebegleitung sind auch Fernbehandlungen problemlos möglich. Je nach Einzelfall gilt dies auch für die homöopathische Behandlung.

Wenn Sie Interesse an einer Behandlung für ihr Tier haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit mir.
Beim Ersttermin besprechen wir innerhalb der Erstanamnese die gesamte Vorgeschichte ihres Tieres hinsichtlich der Krankheitsgeschichte, aber auch den charakterlichen Eigenheiten, Lebensumständen und prägenden Erlebnissen ihres Tieres.
Durch die Anamnese wird ersichtlich welche Behandlungsform für ihr Tier die Erfolgversprechendste ist.
Die erste Behandlung und Ausarbeitung des Therapieplans erfolgt dann gleich während des Ersttermins.
Die Häufigkeit und der zeitliche Abstand zwischen den Terminen richtet sich nach der Art der Erkrankung und dem Ansprechen des einzelnen Tieres auf die Behandlung.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob sich die Beschwerden ihres Tieres mit einer der von mir angebotenen Therapien erfolgversprechend behandeln lassen, scheuen sie sich nicht mich zu kontaktieren, ich werde sie offen und ehrlich beraten.


Praxis für Tiernaturheilkunde-Melanie Ehmer • Riedenhof 4 • 73110 Hattenhofen
www.meinetierheilpraxis.de